Haftnotizen: eine Erfolgsstory

Unzählige Versuche sind gescheitert, klassisch gedruckte Haftnotizen durch digitale Varianten zu ersetzen: Ob Microsoft Office oder ein brandneues Startup-Tool, keine Software konnte den kleinen Klebezetteln wirklich gefährlich werden. Der Grund? Haftnotizen sind portabel, preiswert, lassen sich nahezu überall anbringen und erfüllen dabei immer ihren Zweck nämlich auffällig an Termine oder To-dos zu erinnern.

In der einfachsten Form sind Haftnotizen unbedruckt, aber mit Ihrem individuellen Aufdruck auf den Klebezetteln eröffnen sich Ihnen neue Möglichkeiten. So lassen sich beispielsweise preiswerte Messe- und Kundengeschenke produzieren, die nachhaltig und immer wieder an die eigene Firma und/oder deren Produkte erinnern. Im eigenen Unternehmen können diese mit zusätzlichen Informationen versehen werden, etwa dem Namen des oder der Angestellten so lässt sich ein Zettel schnell zuordnen.

Wie Sie Haftnotizen bedrucken und personalisieren

Im einfachsten Falle können Sie Ihr Firmenlogo und zusätzlich eine Telefonnummer oder Mailadresse zur Kontaktaufnahme auf die Haftnotizen drucken. Je nach Branche bieten sich eventuell weitere Motive an, auch Fotos oder Illustrationen sind grundsätzlich möglich. Achten Sie aber darauf, die Haftnotizen so zu gestalten, dass die Funktionalität der praktischen Zettel nicht leidet. Es sollte also genug freier Platz bestehen bleiben. Wenn sich auf den fertigen Block kaum Notizen schreiben lassen, wird er vermutlich auch weniger genutzt werden. Wenn mehr Platz benötigt wird, sind kleine Blöcke eventuell die bessere Option.

Beachten Sie bitte außerdem die jeweilige Leimungsseite der Haftnotizen, damit Ihr Aufdruck später an der richtigen Stelle sitzt. In den Vorlagen, die Sie unter Details auf der jeweiligen Produktseite finden, ist diese Seite entsprechend skizziert.

Formen und Varianten

Nicht nur die Oberfläche (Vorderseite) der Haftnotizen bietet Spielraum für die individuelle Gestaltung. Auch für die Form stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Nutzen Sie ausgefallene Stanzungen wie das Herz oder die Daumen-Hoch-Hand, um Ihre Haftnotizen noch individueller und origineller bedrucken zu können.

Die Haftnotiz-Blöcke in Standardformaten können optional mit einem Softcover versehen werden. So schaffen Sie eine zusätzliche Werbefläche für ein schönes Motiv oder weitere Informationen.